loading ...
spinner

Ruchegg

Route
Snowshoeing
Length
4.4 km
Travel time
2h
Tour details
Tour details
Ruchegg
Aussicht auf Trachslau
Photo: Einsiedeln-Ybrig-Zürichsee AG
Ruchegg
Wegweiser auf der Ruchegg
Photo: Einsiedeln-Ybrig-Zürichsee AG
×
Gemütliche Schneeschuhtour von Rothenthurm über die Ruchegg bis nach Trachslau. Traumhafte Aussichten und Landschaften warten auf Sie!
Rothenthurm - Biberstock - Eigen - Punkt 1206 (Ruchegg) - Punkt 1089 - Punkt 977 - Trachslau

Technical details

Tour type
Snowshoeing
Starting point
Gemeindeparkplatz Rothenthurm
Point of arrival
Dorfzentrum Trachslau
Difficulty
Medium
Condition
3 / 6
Ascent
288 m
Descent
257 m
Best Time of Year
January, February, March, December
Directions

Rothenthurm - Biberstock - Eigen - Punkt 1206 (Ruchegg) - Punkt 1089 - Punkt 977 - Trachslau

(SVS-Route Ruchegg SZ 061)

Safety information

Zu Ihrer Sicherheit – bleiben Sie auf der Route!

SVS-Schneeschuhrouten sind markiert, signalisiert, lawinensicher und naturverträglich.

Bestellung von Schneeschuhkarten beim Schneeschuh-Verband Schweiz (www.s-v-s.ch)

 

Equipment

Empfohlene Ausrüstung für Schneeschuhsportler:

  • Schneeschuhe, Winterschuhe (gute Wanderschuhe), je nach Wetterverhältnissen Windjacke, Pullover, Handschuhe, Mütze, Sonnenbrille, Gamaschen und Wanderstöcke
  • Bei längeren Touren Rucksack mit Getränk und Verpflegung
  • Zu empfehlen sind Karte 1:25000, Kompass, wenn vorhanden GPS
  • Taschenapotheke und evt. benötigte Medikamente

 

Export
GPX Download

Click on the altitude profile

Good to know

Parking
Parkieren auf Gemeindeparkplatz. Tagesgebühr Fr. 5.-
Arrival / Return journey
Das Dorf Rothenthurm liegt an der Hauptverkehrsachse der A8 von Schwyz nach Pfäffikon.
Accessible by bus and train
No
Public transport
Bahn oder Bus nach Rothenthurm, mit Schneeschuhen nach Trachslau, mit Bus nach Einsiedeln. Der Voralpenexpress, welcher die Strecke Romanshorn-Luzern verbindet, macht periodisch auch in Rothenthurm halt.
Further information & links

Den Wildtieren zuliebe:

  • Achtung: Bitte empfohlene Wildruhezone respektieren.
  • Im Winter brauchen Wildtiere ruhige Rückzugsgebiete, um überleben zu können.
  • Bleiben Sie bitte auf der Route, damit die Wildtiere nicht gestört werden.
  • Wir bitten Sie, Ihren Hund an der Leine zu führen.

 

www.rothenthurm-tourismus.ch