loading ...
spinner

Red Bull 400 Einsiedeln

1 / 3

Vom Auslauf der Sprungschanze bis ins Ziel erwarten die Läufer rund 120 Höhenmeter.

2 / 3

Judith Wyder, die früherer OL-Läuferin auf dem Weg zum Sieg.

3 / 3

Die letztjährigen Gewinner: v. l.  Jakob Mayer, Judith Wyder

×

Der härteste 400-Meter-Lauf der Welt kommt zum zweiten Mal nach Einsiedeln. Am 15. Juni 2019 findet Red Bull 400 auf der Andreas Küttel Schanze statt.

Bis ganz nach oben! Das ist das Motto am Red Bull 400 Event. Vom Auslauf der Skisprungschanze bis zum höchsten Punkt sind es 400 Meter die man zu Fuss überwinden muss. Ungefähr 800 Schritte und rund 120 Höhenmeter sind bis ins Ziel zu bewältigen und das ganze bei einer Steigung von bis zu 37 Grad. Ausdauer, gute Beinmuskulatur und einen starken Willen wird bei diesem Event grossgeschrieben.

Jährlich werden 17 solche Events in Nordamerika, Asien und Europa von Red Bull organisiert. Seit 2017 werden sogar Weltmeisterschaften ausgetragen.

×

Einzelrennen oder 4 x 100m Staffel

Es gibt individuelle Einzelrennen für Damen und Herren. Bei den Einzelkategorien qualifiziert man sich über die Vorläufe für den Final. Die drei Erstplatzierten werden mit einem Preisgeld von CHF 500, 300 und 200 für ihre Leistung belohnt. Nebst der Einzelkategorie gibt es eine Kategorie  4 x 100 m Staffel für Männer und Mixed (mind. 2 Frauen).

Weitere Informationen zum Event

Streckeninformationen

Ort: Andreas Küttel-Schanze, 
Einsiedeln Baujahr: 2003 
Turmhöhe: 44 m 
Gesamthöhe: 120 m 
Grösste Steigung: 36.9°
Höhe: 882 m ü. M.

Kategorien

Full Distance Männer, 400 m individuell
Full Distance Frauen, 400 m individuell
4 x 100 m Staffel für Männer
4 x 100 m Staffel Mixed (mind. 2 Frauen)

Startgeld

Full Distance: CHF 59.-

Staffeln: CHF 199.-

 

Standort und Kontakt

Einsiedeln-Ybrig-Zürichsee AG
Hauptstrasse 85
8840 Einsiedeln
+41 (0)55 418 44 88
infoeyz.swiss
www.eyz.swiss