loading ...
spinner

Shrines of Europe

1 / 4

Die Schwarze Madonna in der Gnadenkapelle im Kloster Einsiedeln

2 / 4

Shrines of Europe

3 / 4

Shrines of Europe

4 / 4

Shrines of Europe

×

«Shrines of Europe» ist ein Zusammenschluss der sieben bedeutendsten Marienwallfahrtsorte Europas. Neben den grossen und bekannten Ort wie Fatima, Lourdes, Loreto und Czestochowa gehören auch die deutschsprachigen Städte Altötting, Maria Zell und Einsiedeln zu dazu.

Wallfahrt in Europa

Zu grossen Wallfahrtsstätten pilgern ist ein Bedürfnis, welches sich lange vor dem Bemühen, Europa wirtschaftlich und politisch zu einigen und auch lange vor dem heutig bekannten Tourismus, existiert.Es ist nicht nur Fernweh, wenn Wallfahrer von zu Hause aufbrechen. Sie hoffen, an den heiligen Stätten die Botschaft ihres Glaubens zu spüren. Schon der Weg mit seinen Strapazen und Erlebnissen ist ein wichtiger Teil der Wallfahrt. Die Erfahrungen am Ort geben vielen Menschen neue Kraft und Energie; denn die erzählte Geschichte des Heiligtums, die dort geübten Riten und die betenden Menschen schaffen ein Klima, in der die Pilger Ruhe finden.

Europa ist reich an Wallfahrtsstätten. Es gibt grosse und bekannte Orte wie Fatima oder Lourdes, zu denen Millionen pilgern. Daneben gibt es viele regionale Heiligtümer, wie in Altötting, Maria Zell und Einsiedeln, an die sich viele Pilger wenden. Dies Orte haben eines gemeinsam: Sie geben religiösen Trost und neue Kraft fürs Leben.

Mehr Informationen

Erleben Sie Europa auf den Spuren der Pilger mit den «Shrines of Europe».
 

 

Standort und Kontakt

Kloster Einsiedeln
8840 Einsiedeln
+41 (0)55 418 61 11
klosterkloster-einsiedeln.ch
www.kloster-einsiedeln.ch