loading ...
spinner

Museum Fram Einsiedeln

Das Museum zeigt das Kulturgut von Einsiedeln, welches Sie im Rahmen einer Führung besichtigen können.

Das Museum Fram sammelt und erforscht das Kulturgut aus Einsiedeln und Umgebung. Es  gehört einer privaten Stiftung, welche zum Ziel hat, das Kulturerbe Einsiedelns der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Eine kleine permanente Ausstellung ist Paracelsus, dem Verlagshaus Benziger und dem Einsiedler Schriftsteller Meinrad Lienert gewidmet. Im Zweijahres-Rhythmus sind jeweils Sonderausstellungen geplant.

Geschichte

Das Gebäude, in dem sich das Museum befindet, heisst Fram. Das Haus wurde 1897 gebaut. In dieser Zeit war der Name sehr bekannt, da wenige Jahre vorher die Fram das modernste Polarschiff der Welt war. Die Erbauer des Gebäudes waren vom Schiff so beindruckt, dass sie ihr neues Haus ebenfalls Fram nannten. Im norwegischen bedeutet das Wort fram «vorwärts».
Das Museum Fram gehört einer privaten Stiftung, welche 2003 gegründete wurde. Diese kaufte 2007 die Räumlichkeiten des Haus Fram. Das Museum wurde im 2010 eröffnet.

Fram Club

Der Fram Club organisiert mehrmals jährlich öffentliche Veranstaltungen. Mehr Informationen zu aktuellen Events finden Sie unter www.fram-einsiedeln.ch/fram-club

Permanente Ausstellung

Die kleine feine permanente Ausstellung präsentiert das Werk von Paracelsus, dem grossen Arzt, Chirurgen, Alchimisten und Philosophen, welcher nahe der Teufelsbrücke bei Egg geboren wurde.
Zudem finden Sie  Informationen über den 1792 in Einsiedeln gegründeten Benziger Verlag, welcher im 19. Jahrhundert weltweit bedeutend war. Das Hauptexponat ist eine vollkommen restaurierte und funktionierende Kniehebelpresse aus dem Jahr 1880.
Eine Sammlung ist zudem Meinrad Lienert gewidmet. Die Bücher und Geschichten des im 1865 in Einsiedeln geboren Schriftstellers fanden eine begeisterte Leserschaft.

Die permanente Ausstellung können Sie  im Rahmen einer Führung oder im Zusammenhang mit einer aktuellen Veranstaltung besichtigen.

Sonderausstellung

Die letzte Sonderausstellung fand im Herbst 2017 statt. Die nächste Themenausstellung ist noch nicht bekannt.

Räumlichkeiten

Neben dem Museums-Café und dem Shop stehen 400 m2 Ausstellungsfläche und das Atelier von 70 m2 zur Verfügung. Die Räumlichkeiten können für Anlässe gemietet werden.

Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten richten sich nach Ihrer Anfrage, der Verfügbarkeit und den aktuellen Veranstaltungen.

 

Standort und Kontakt

Museum Fram
Eisenbahnstrasse 19
8840 Einsiedeln
+41 (0)55 412 91 30
infofram-einsiedeln.ch
www.fram-einsiedeln.ch