loading ...
spinner

MEINRADWEG - Etappe 1.1 - Rottenburg-Hechingen

Route
Velotour
Länge
23.1 km
Dauer
2 h
MEINRADWEG - Etappe 1.1 - Rottenburg-Hechingen
Die Sülchenkirche bei Rottenburg ist Ausgangspunkt.
Foto: MEINRADWEG Rottenburg-Einsiedeln, Community
MEINRADWEG - Etappe 1.1 - Rottenburg-Hechingen
Der MEINRADWEG wurde am 6. Mai 2019 eröffnet.
Foto: MEINRADWEG Rottenburg-Einsiedeln, Community
MEINRADWEG - Etappe 1.1 - Rottenburg-Hechingen
Im Rottenburger Dom gibt's den ersten Pilgerstempel. .
Foto: MEINRADWEG Rottenburg-Einsiedeln, Community
MEINRADWEG - Etappe 1.1 - Rottenburg-Hechingen
Die erste Etappe ist ein gemütlicher Einstieg.
Foto: MEINRADWEG Rottenburg-Einsiedeln, Community
MEINRADWEG - Etappe 1.1 - Rottenburg-Hechingen
Blick auf Hechingen von St. Luzen aus.
Foto: MEINRADWEG Rottenburg-Einsiedeln, Community
×

Der MEINRADWEG ist ein Radpilgerweg auf den Spuren des heiligen Meinrad von Rottenburg am Neckar nach Einsiedeln in der Schweiz. Er kann in vier oder fünf Etappen gemacht werden und lässt benediktinische Gastfreunschaft erfahren!

Das erste Teilstück führt von Rottenburg am Neckar nach Hechingen.

 

Etappe 1.1 - Rottenburg-Hechingen

Die erste Etappe des MEINRADWEGS führt von der Sülchenkirche etwas ausserhalb von Rottenburg nach Weiler und von dort dem Hohenzollern-Radweg entlang über Dettingen und Bodelshausen nach Hechingen zum Bildungshaus St. Luzen. Radfahrer mit guter Kondition oder E-Bike können an diese Etappe die Strecke Hechingen-Beuron (Etappe 1.2) anhängen, was dann eine Gesamtstrecke von rund 90 Kilometer ergibt. Für einen gemütlichen Beginn des MEINRADWEGS empfiehlt sich eine Übernachtung in Hechingen.

Technische Details

Art der Tour
Velotour
Start der Tour
Sülchenkirche, Rottenburg am Neckar
Ende der Tour
St. Luzen, Hechingen
Schwierigkeit
Leicht
Kondition
1 / 6
Aufstieg
406 m
Abstieg
238 m
Beste Jahreszeit
März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober
Wegbeschreibung

Rottenburg - Weiler - Dettingen - Bodelshausen - Hechingen

Von Weiler bis Hechingen dem Hohenzollern-Radweg entlang.

Tipp des Autors
Sowohl Rottenburg als auch Hechingen besitzen eine schöne Altstadt, die zum Bummeln und Verweilen einladen. Wer diese Städte mit ihren Sehenswürdigkeiten (Sülchenkirche in Rottenburg, Museen...) geniessen möchte, sollte in Hechingen die erste Etappe abschliessen.
Export
GPX Download

Höhenprofil anklicken

Gut zu wissen

Erreichbar mit Bus und Bahn
Ja
Öffentliche Verkehrsmittel
Rottenburg am Neckar, der Startpunkt des MEINRADWEGS ist gut mit der Bahn erreichbar. Die Sülchenkirche liegt wenige Minuten vom Stadtzentrum entfernt.
Weitere Informationen und Links